Schule.Macht.Krank.

Schule.Macht.Krank

Du gehst gern zur Schule. Das Bewertungssystem ist fair. Die Lerninhalte interessieren Dich und wenn Du Dich nur genug anstrengst, dann läuft später alles gut.

– Nein?

Stress, Leistungsdruck, ausgesiebt werden, Verzweiflung und Zukunftsängste beschreiben den Schulalltag wohl besser.
Wenn Bildung etwas Gutes für uns sein soll, warum leiden wir dann so unter der Schule? Warum ändert sich daran nichts, obwohl wir diese Probleme feststellen?

Diesen und weiteren spannenden Fragen rund um Schule und Bildung in unserem Gesellschafts- und Wirtschaftssystem wollen wir in unserem Workshop nachgehen und gemeinsam mit Euch erarbeiten.
Dieser findet im Rahmen einer Veranstaltungsreihe rund um das Thema Bildungskritik statt. Dabei gibt es über den Juni verteilt verschiedene Aktionen, Treffen und Vorträge.

Unser Workshop startet am 03.06. um 14.30 Uhr im Internationalistischen Zentrum Dresden (im Zentralwerk e.V.), Riesaer Straße 32.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.