Workshop: Was dürfen Schüler*innen?

Wann: 20.6.2018, ab 16 Uhr
Wo: Platzda!/Columbus Park
Wer: Alternative Schüler*innenvernetzung

Im repressiven System Schule ist es schwer sich für Veränderungen einzusetzen. Welche Möglichkeiten und Rechte haben wir Schüler*innen um unseren Protest zum Ausdruck zu bringen oder eigene Ideen umzusetzen?
Gemeinsam wollen wir Antworten auf diese Fragen finden und uns auf den Streiktag vorbereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.